E-Books und Design?

Formfunk ist ein Projekt von Matthias Gieselmann, genau genommen seine Diplomarbeit. In einstündigen Episoden interviewed er Designer aller denkbaren Fachrichtungen. Dabei gehört sein Podcast zu dem bestgestalteten was mir seit langem untergekommen ist. Immer wieder fallen mir beeindruckende Details auf, ganz abseits des eigentlichen Inhalts der allein schon ausreicht um ein beeindruckt zu sein.

In Folge 5 sprach Matthias mit Andrea Nienhaus, die sich als visuelle Kommunikationsdesignerin der Gestaltung von EBooks verschrieben hat. Nach dieser Folge sah ich meinen Kindle jedenfalls mit ganz anderen Augen und hatte vieles dazugelernt das mir vorher nicht bewusst war. Und vom formfunk Podcast ganz allgemein lässt sich auch viel lernen, so mag ich etwa wie Matthias am Anfang das Gespräch anmoderiert und die Interviewpartner gekonnt auflockert ohne ins „Schema F“ zu fallen.

Die Episodenseite solltest Du unbedingt mal ansteuern und ein wenig rumklicken. Nicht nur die Podcasts sind gelungen, in die Webseite ist ebenfalls viel Liebe geflossen… Hier nun die Folge 5 zum direkten anhören…

Kostet das was? – Kurze Antwort: Nein. Lange Antwort: in der FAQ.

About Dirk

Dirk ist ein mit Akkustikkoppler sozialisierter Internetnerd der ersten Stunde und umfassend wissensdurstig. Er lebt mit seiner Familie in Frankfurt und arbeitet für einen bekannten Suchmaschinenanbieter. Seit 4 Jahren podcasted Dirk und will mit Projekten wie podcorn seinen Teil zum Erfolg dieses Mediums beitragen.

Kommentar verfassen