Mutti und ich

Ich glaube es ist ganz natürlich bei so einem Titel einen „Mamapodcast“ zu vermuten, also Erzählungen aus dem Alltag einer Mama. Aber dann liegt man daneben. Denn hier podcastet eine erwachsene Tochter, die ihre Mutter über die Zeit ihrer Jugend und danach interviewed.

Herausgekommen sind liebevolle Hörstücke, die mal nachdenklich machen, mal zum schmunzeln anregen. Marietta, im Alltag Radiojournalistin, gelingt dabei das Kunststück den sprichwörtlichen Film im Kopf in Gang zu setzen. Jede Folgeepisode ist ein Highlight für sich, produziert als kleine Biografiefeatures.

„Mama und ich“ ist ein Serienpodcast mit ineinander verschränkten Episoden und wird in dieser ersten Staffel 10 Episoden haben. Allerdings will das Projekt nicht auf Marietta und ihre Mutter beschränkt bleiben sondern eine Plattform für andere werden, eine Idee, die mich schon jetzt begeistert.

Hier geht’s zur Webseite des Projekts aber Episode 1 kann man auch gleich hier hören:

 

Kostet das was? – Kurze Antwort: Nein. Lange Antwort: in der FAQ.

About Dirk

Dirk ist ein mit Akkustikkoppler sozialisierter Internetnerd der ersten Stunde und umfassend wissensdurstig. Er lebt mit seiner Familie in Frankfurt und arbeitet für einen bekannten Suchmaschinenanbieter. Seit 2 Jahren podcasted Dirk und will mit Projekten wie podcorn und crowdio seinen Teil zum Erfolg dieses Mediums beitragen.

Kommentar verfassen